Unfall mit Schwerverletzten in Wien: Polizei sucht Lenker nach Fahrerflucht

In Hernals kam es zu einem Unfall mit Schwerverletzten
In Hernals kam es zu einem Unfall mit Schwerverletzten ©APA (Sujet)
Am Mittwochnachmittag kam es in Wien-Hernals zu einem Verkehrsunfall, der zwei Schwerverletzte forderte. Der Unfalllenker beging Fahrerflucht - die Polizei bietet um Hinweise.

Beim Abbiegen missachtete ein unbekannter PKW-Lenker am Mittwoch kurz nach 14:15 Uhr in Hernals den Vorrang, wodurch es auf der Kreuzung im Bereich der Güpferlingstraße - Braungasse zu einem Unfall kam.

Motoradlenker und Beifahrerin schwer verletzt

Zwei Pkw und ein Kleinmotorrad waren beteiligt, sowohl der Lenker des Motorrades als auch seine Beifahrerin mussten mit schweren Verletzun- gen von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Fahrerflucht mit schwarzem Audi - Hinweise erbeten

Ein beteiligter Lenker beging direkt nach dem Unfall Fahrerflucht. Zeugen, die zur angegeben Zeit im Bereich der Unfallörtlichkeit einen schwarzen Audi A6 Kombi mit Wiener Kennzeichen gesehen haben, werden gebeten sich an das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei unter 01-31310-32482 zu wenden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Unfall mit Schwerverletzten in Wien: Polizei sucht Lenker nach Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen