Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„No Angel“ Jessica erwartet ein Baby

Jessica hat das Geheimnis um das Geburtsdatum gelüftet. „Meine Ärzte haben errechnet, dass mein Baby am 28. Februar 2003 auf die Welt kommen soll“, sagte die 25-Jährige.

Vater ist der Tänzer Sascha, den sie auf der ersten No-Angels-Tour im Herbst 2001 kennen lernte. Um ihr Kind zu schonen, will Jessica bei der bevorstehenden „For Seasons“-Tour nicht die ganze Zeit auf der Bühne stehen.

Ein Ausstieg aus der Band kommt für die 25-Jährige aber nicht in Frage. „Ich werde mir nach der Geburt eine Pause gönnen, aber danach auf jeden Fall weitermachen“, sagte Jessica. Ihr Freund und ihre Mutter würden sich mit um das Kind kümmern. Vorbild sei dabei ihre No-Angels-Kollegin: „Nadja schafft es ja schließlich auch super, Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen, das kriege ich auch hin.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • „No Angel“ Jessica erwartet ein Baby
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.