Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„BOCK AUF HIP HOP“ für Ute Bock

Unter dem Titel „BOCK AUF HIP HOP“ findet am 22. April 2005 im Haus der Begegnung-Döbling ein Benefizevent zugunsten des Flüchtlingsprojektes von Frau Ute Bock statt.Konzerte

Unterstützt wird die Veranstaltung von der BA-CA, dem Jugendkonto B4-19 der BAWAG/PSK-Gruppe sowie der Wiener Städtischen Versicherung. Musik von DJ Stress, DJ Diggi, DJ Sebeats und der Wiener Newcomerband SEIZU (www.seizu.at) wird dafür sorgen, dass „es im Haus der Begegnung ordentlich abgeht. Das Highlight wird die Open Mic Freestyle Session sein. Jede und jeder kann sich das Mikro schnappen und einmal ordentlich Gas geben.

Der Eintrittspreis liegt bei 3 Euro pro Person und kommt zur Gänze dem Flüchtlingsprojekt von Ute Bock zugute. In Wohngemeinschaften beherbergt Frau Ute Bock unermüdlich AsylwerberInnen aus allen Ländern. Die Menschen bekommen dort neben dem Notwendigsten wie Kleidung, Lebensmittel und medizinischer Versorgung auch Ansprache und menschliche Wärme. Um den Hilfesuchenden auch Perspektiven zu vermitteln, greift Ihnen das Projekt bei Arbeitssuche und Weiterbildung unter die Arme – EDV- sowie Deutsch- und Alphabetisierungskurse stehen an der Tagesordnung.

Da das Flüchtlingsprojekt von Ute Bock dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen ist, hilft jede Spende doppelt. Des weiteren werden auch Sachspenden oder freie Mitarbeit dankbar angenommen.


Spendenkonto:

Verein Ute Bock Hypo Bank Tirol Bankleitzahl 57 000 Konto Nr. 520 110 174 99 Kennwort „Ute Bocks Wohnprojekt“

“Bock auf Hip Hop”
Freitag, 22. April 2005, ab 21 Uhr Ort: 19., Gatterburggasse 2a, Haus der Begegnung Döbling

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • „BOCK AUF HIP HOP“ für Ute Bock
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen