“Zwischen Stiernacken und Tiermasken”: Tickets für die Appletree Release Show

Akt.:
Appletree released seine EP "Zwischen Stiernacken und Tiermasken" im Chaya Fuera
Appletree released seine EP "Zwischen Stiernacken und Tiermasken" im Chaya Fuera - © Appletree
Dafür, dass Appletree schon mit 12 Jahren zu rappen begonnen hatte, wurde es in den letzten Jahren recht still um den MC. Nun meldet sich der Künstler mit einem Paukenschlag retour: Am 13. Mai wird seine neue EP »Zwischen Stiernacken und Tiermasken« veröffentlicht.

Bereits im zarten Alter von 13 Jahren konnte der Wiener Rapper im Rahmen einiger Freestyle-Battles auf sich aufmerksam machen. Es folgten etliche Kurzauftritte verschiedenster Art, Support-Shows von Künstlern wie z.B. Busty Rhymes, Radio- sowie TV-Interviews und Zusammenarbeiten mit Künstlern wie u.a. “Lakman (Creutzfeld & Jakob)” oder “Akil the Mc” (Jurassic 5).

Kontinuierlich vergrößerte sich seine Fanbase, nun hat Appletree einen bekannten Befürworter mehr: Samy Deluxe.

Neue EP: “Zwischen Stiernacken und Tiermasken”

Seine neue EP “Zwischen Stiernacken und Tiermasken” wird unter dem Label des berühmten Deutsch-Rappers veröffentlicht. Darauf zu hören: Fünf Songs, die unmissverständlich klarmachen, warum es gut ist, dass Appletree nach langer Funkstille wieder zurückgekehrt ist. Fünf Songs, die aber auch klarmachen, warum Samy Deluxe derart große Stücke auf den Rapper hält.



Mit Punchlines bis Oberkante Unterlippe, eigenem Flow oder ruhig-reflektiert: Appletree verlässt in seinen Tracks jegliche Komfortzone und enthält sich jeder Pauschalisierung. “Ich war in meiner Musik schon immer vielseitig und kann auf dem einen Track einen Rapper zerreißen, im nächsten Moment eine Liebestrack schreiben und mag BoomBap-Beats genau so wie Trap oder poppige Hooks.“

EP Release-Show im Chaya Fuera

Am 13. Mai wird zur Release-Show ins Chaya Fuera geladen. Neben den neuesten Tracks wird auch mit zahlreichen Special Guests begeistert. Mit dabei: Saba Ortak, Demolux, Average und T-Ser!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen