Akt.:

Zwiebeln wollen jetzt gesetzt werden

Zwiebeln wollen jetzt gesetzt werden
Der Monat September ist ein klassischer „Setzmonat“. Zugegeben, Containerpflanzen können während der warmen Jahreszeit immer gesetzt werden. Ökologisch sind für das Anwachsen jetzt optimale Voraussetzungen gegeben.

Der Boden hat die Wärme des Sommers gespeichert, die Lufttemperatur ist angenehm, der Herbst ist, was die Witterung anbelangt, eine zuverlässige Jahreszeit. Extreme Hitze,  anhaltende Regenfälle, bleiben uns im Herbst in der Regel erspart.  Im Monat September kommen erfolgversprechend viele Gartenbewohner in die Erde.

  • Jetzt Immergrüne pflanzen (Koniferen, Buchs, Blattglanzmispel usw) setzen.
  • Prachtstauden werden jetzt verjüngt, geteilt, oder bei Bedarf umgesiedelt.
  • Hecken werden jetzt geschnitten
  • Blumenzwiebeln werden jetzt eingekauft und rechtzeitig in den Boden gebracht. (Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Krokusse usw.)
  • Im Gemüsegarten wird geerntet, aber es sind auch noch Aussaaten möglich. Gadacht wird vor allem an frühreife Radieschen, Feldsalat, Steckzwiebeln, Knoblauch usw.
  • Obst- und Beerengehölze bitte jetzt versetzen. Die Pflanzen wachsen jetzt noch gut an und kommen optimal über den Winter. Im nächsten Jahr profitieren Sie bereits vom ersten Austrieb.
  • Wenn Sie eine Eiben-, Zypresse-, oder Thuyahecke setzen wollen, dann ist der September ein geradezu idealer Monat.
  • Zu herbstlichen Ehren kommen im September Töpfe, Körbe- , nostalgische Waschzuber usw. Die Herbstsonne ist angenehm und jetzt kann man die wärmenden Sonnenstrahlen im Garten, Balkon und Terrasse optimal genießen.
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Wie sie immergrüne Pflanzen über den Winter bringen im VOL.AT-Gartentipp
Rankweil – Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Dieses Mal [...] mehr »
Die Amaryllis im VOL.AT-Gartentipp
Rankweil – Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Diesen Samstag [...] mehr »
Blühende Pflanzen als Adventschmuck im VOL.AT-Gartentipp
Rankweil – Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Mit immergrünen [...] mehr »
Adventschmuck für die Haustür im VOL.AT-Gartentipp
Rankweil – Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Der Advent steht [...] mehr »
Herbert Geringer lädt im VOL.AT-Gartentipp zur Adventausstellung
Rankweil – Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Dieses [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren