Zweiter Grazer Uhrturm wird vor dem Wiener Burgtheater erbaut

Der Uhrturm auf dem Schlossberg in Graz - sein Zwilling wird in Wien errichtet
Der Uhrturm auf dem Schlossberg in Graz - sein Zwilling wird in Wien errichtet - © APA
Wien bekommt ein neues Wahrzeichen: Der Verein der Steirer in Wien wird einen eigenen Uhrturm in der Innenstadt errichten. Direkt vor dem Wiener Burgtheater am Ring erhalten die Steirer ein kleines Stück Heimat.

Zumindest temporär wird vor dem Haus am Ring am Dienstag, dem 10. November ein zweiter Uhrturm errichtet. Vorbild für das vor dem Burgtheater entstehende Objekt ist der Grazer Uhrturm mit einer Höhe von 28 Metern. Der Uhrturm in Wien wird allerdings nur für einen Tag stehen.

Uhrturm vor dem Burgtheater als Steirerball-Werbung

Am Dienstag um 10:11 Uhr findet die Grundsteinlegung vor dem Vestibül im Burgtheater statt. Hinter der Errichtung des Wahrzeichens verbirgt sich eine Aktion vom Verein der Steirer in Wien zur Bewerbung des Steirerballs 2016 in der Wiener Hofburg.

Eindrücke vom letzten Steirerball finden Sie hier.

(red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen