Zweijährige nach Balkonsturz in Wien-Floridsdorf außer Lebensgefahr

In Floridsdorf stürzte ein Kleinkind von einem Balkon
In Floridsdorf stürzte ein Kleinkind von einem Balkon - © BilderBox.com (Sujet)
Eine Zweijährige, die am Dienstagabend von einem Balkon in Wien-Floridsdorf gestürzt ist, war am Mittwoch außer Lebensgefahr. Das Kleinkind wurde jedoch noch auf der Intensivstation im AKH behandelt, sagte Sprecherin Karin Fehringer.

“Der Unfallhergang wird gerade erhoben”, sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verletzung der Aufsichtspflicht.

Der Balkonsturz in Floridsdorf

Am Dienstag kurz vor 17.30 Uhr war das Mädchen vom Balkon im ersten Stock eines Wohnhauses in der Kantnergasse gestürzt. Die Zweijährige erlitt schwere Verletzungen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen