Zwei Verletzte: Alkolenker verursachte Auffahrunfall in Wien-Mediling

Der Unfallverursacher musste vorläufig seinen Führerschein abgeben.
Der Unfallverursacher musste vorläufig seinen Führerschein abgeben. - © APA
Bei einem Auffahrunfall in Wien-Meidling sind am Freitagabend zwei Personen verletzt worden. Laut Polizei war der Alkoholtest beim Verursacher des Unfalls positiv.

Der Unfall am Gaudenzdorfer Gürtel im 12. Bezirk in Wien ereignete sich am Freitag, den 17. April gegen 20.15 Uhr. Ein 36-Jähriger krachte mit seinem Pkw in das Fahrzeug eines 50-Jährigen, wobei zwei Insassen im vorderen Fahrzeug leicht verletzt wurden. “Ein bei dem Lenker des auffahrenden Fahrzeuges durchgeführter Alkoholtest verlief positiv”, so die Polizei. Der 36-Jährige musste seinen Führerschein abgeben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen