Zwei Trickdiebe in Wien-Landstraße auf frischer Tat ertappt

Akt.:
Einer der Trickdiebe nahm einfach das Geld aus der Kasse.
Einer der Trickdiebe nahm einfach das Geld aus der Kasse. - © APA/Sujet
Beamte in Zivil beobachteten am Mittwoch um 16.45 Uhr einen Trickdiebstahl in einem Geschäft in der Rasumofskygasse.

Einer der beiden lenkte eine 19-jährige Angestellte in einem kleinen Geschäft in der Rasumofskygasse ab, indem er sprachliche Probleme vortäuschte und auf Produkte hinter der Kassa zeigte. Als sich die Frau umdrehte, stahl der zweite Mann Bargeld und eine Geldbörse, teilte die Polizei mit.

Trickdiebe kurze Zeit später festgenommen

Nachdem die Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) den Vorfall beobachtet hatten, hielten sie die Rumänen im Alter von 22 und 30 Jahren kurz danach an und nahmen sie fest. Sie stellten eine Geldbörse im Wert von 70 Euro und 145 Euro Bargeld sicher.

Die zwei Männer befinden sich in Haft. Laut Polizei wird ermittelt, ob die beiden an ähnlichen Diebstählen in der Gegend beteiligt waren.

>> Zur VIENNA.at-Crime Map.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen