Zwei Soldaten bei Explosion in Russland ums Leben gekommen

Bei einer Explosion auf einem Truppenübungsplatz in Russland sind zwei Soldaten ums Leben gekommen. Fünf weitere seien verletzt worden, teilte das Verteidigungsministerium am Freitag in Moskau mit. Der Vorfall ereignete sich auf dem Übungsplatz Zugol in der Region Transbaikalien im Südosten Russlands. Agenturen zufolge waren die Soldaten auf der Suche nach Blindgängern auf einem Übungsfeld.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen