Zwei Polizisten bei einer Festnahme am Wiener Gürtel verletzt

Akt.:
Zwei Polizisten wurden bei der Festnahme des 26-Jährigen verletzt.
Zwei Polizisten wurden bei der Festnahme des 26-Jährigen verletzt. - © apa (Sujet)
Zwei Polizisten wurden am 28. Juli am Wiener Gürtel verletzt, als sich ein 26-Jähriger bei seiner Festnahme zur Wehr setzte und die Beamten attackierte.

Im Zuge des Sicherheitsschwerpunktes am Wiener Gürtel führten zwei Polizisten am Donnerstag Personenkontrollen im Bereich U6-Josefstädter Straße durch. Gegen 23.15 Uhr wurde ein 26-jähriger Afrikaner einer Identitätsfeststellung unterzogen. Da eine aufrechte Festnahmeanordnung bestand, wurde die Festnahme gegen ihn ausgesprochen. Der 26-Jährige versuchte daraufhin die Amtshandlung mit einer Attacke auf die Beamten zu vereiteln. Dabei wurden die beiden Polizisten leicht verletzt. Um einen Waffengebrauch hintanzuhalten wurde der Mann schließlich “durch Anwendung von Körperkraft” festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen