Zwei Personen auf den Gleisen: U4 abschnittsweise blockiert

1Kommentar
Die Wiener U4 war am Sonntag vorübergehend blockiert.
Die Wiener U4 war am Sonntag vorübergehend blockiert. - © Wiener Linien (Sujet)
Ab etwa 13.35 Uhr war am Sonntag der Verkehr der Wiener U4 abschnittsweise blockiert, nachdem zwei Personen im Bereich des Gleiskörpers gesehen worden waren, berichteten die Wiener Linien.

Die U4 konnte wegen der erfolgten Stromabschaltung von Heiligenstadt nur bis zum Karlsplatz fahren. In der anderen Richtung war das nur von Hütteldorf bis zur Meidlinger Hauptstraße möglich. Um 14.30 war der normale Betrieb bereits wiederhergestellt. Verletzt wurde laut den Informationen niemand.

(apa/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel