Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Meter große Skulptur aus Garten in Wien-Währing gestohlen

Im Sommer wurde eine knapp zwei Meter große Skulptur aus einem Garten gestohlen.
Im Sommer wurde eine knapp zwei Meter große Skulptur aus einem Garten gestohlen. ©BMI/APA
Bereits im Sommer wurde eine knapp zwei Meter große und rund 30 Kilogramm schwere Skulptur aus einem Garten in Wien-Währing gestohlen.

Bei der Figur handelt es sich um ein Werk des slowakisch-österreichischen Künstlers Jan Milan Krkoska. Entwendet wurde das mehrere tausend Euro teure Kunstwerk laut Polizei zwischen Ende Juli und Anfang August von einem Privatgrundstück in Wien-Währing.

Bei der rostfarbenen Skulptur handelt es sich um eine abstrakte menschliche Figur, die sich hinter dem Rücken auf einem Stock abstützt. Einbruchsspuren oder sonstige Beschädigungen wurden auf dem Grundstück in der Pötzleinsdorfer Straße nicht festgestellt, sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger. Der Besitzer war von der letzten Juli- bis zur ersten August-Woche auf Urlaub und erstattete nach seiner Rückkehr Anzeige.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Zwei Meter große Skulptur aus Garten in Wien-Währing gestohlen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen