Zwei Männer in Floridsdorf von Sextett attackiert

Sechs Männer wurden in Floridsdorf festgenommen
Sechs Männer wurden in Floridsdorf festgenommen - © APA (Sujet)
Im Zuge einer Auseinandersetzung in einem Wettlokal am Floridsdorfer Franz-Jonas-Platz griffen sechs Männer einen 20- und einen 41-Jährigen an.

Die beiden Männer wurden in der Schloßhofer Straße getreten und geschlagen, so dass einer von ihnen einen Nasenbeinbruch erlitt. Das von der Polizei festgenommene Sextett befindet sich in Haft. Die Auseinandersetzung begann gegen 23.30 Uhr in dem Wettlokal, wobei auch die Einrichtung beschädigt wurde.

Sextett nach Attacke auf Kontrahenten in Haft

Herbeigerufene Polizeibeamte schlichteten den Streit, der später verletzte 20-Jährige wurde wegen Sachbeschädigung angezeigt. Nach dem Ende des Polizeieinsatzes verfolgten dann sechs Männer im Alter zwischen 18 und 41 Jahren ihre beiden späteren Opfer. Die Verletzten wurden von der Rettung in ein Wiener Krankenhaus gebracht. Polizisten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf fahndeten dann nach den Verdächtigen und nahm diese fest.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen