Zwei Einbrecher in Wien-Brigittenau festgenommen

Zwei Jugendliche stahlen ein Smartphone bei einem Büro-Einbruch. Zwei Jugendliche stahlen ein Smartphone bei einem Büro-Einbruch. - © Bilderbox.at (Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag kontrollierte eine Funkstreife der Polizei zwei verdächtige Jugendliche in Wien-Brigittenau. Die Burschen waren zuvor in ein Büro eingebrochen und stahlen ein Smartphone. Außerdem standen die beiden unter Drogeneinfluss, wie die Polizei am Samstag berichtete.

Kurz nach 3 Uhr morgens konnten Polizisten einer Funkstreife zwei verdächtige Männer in der Denisgasse 2 in Wien-Brigittenau wahrnehmen. Die Beamten entschlossen sich eine Personenkontrolle durchzuführen. Die Jugendlichen (17 und 18 Jahre alt) machten unterschiedliche Angaben, bis festgestellt wurde, dass sie kurz zuvor in ein Büro in der Romanogasse eingebrochen waren und dort ein Smartphone stahlen. Kurz vor der Anhaltung hatten die beiden Jugendlichen auch Marihuana geraucht.

 



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen