Zwei Diebe wegen schrottreifem Auto gefasst

1Kommentar
Pech gehabt auf der A2: Zwei Diebe wurden gefasst.
Pech gehabt auf der A2: Zwei Diebe wurden gefasst. - © Bilderbox
Ins Netz gegangen sind zwei Diebe der Autobahnpolizei auf der A2. Die beiden Rumänen waren mit einem nicht mehr zum Verkehr zugelassenen Fahrzeug mit britischem Kennzeichen Richtung Italien unterwegs gewesen.

Die Streife wollte den Wagen am Dienstag routinemäßig bei Mooskirchen anhalten. Dies gelang zunächst nicht; der Lenker versuchte durch Spurwechsel zu entkommen. Schließlich gelang es den Beamten jedoch, das verfolgte Auto an einer Feuerwehrausfahrt zu stoppen.Wie sich herausstellte, lag gegen den 26-jährige Lenker wegen zahlreicher Diebstahlsdelikte ein Haftbefehl des Landesgerichts Wien vor.

Sein 35-jähriger Beifahrer war wegen Diebstahls zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Außerdem war das Fahrzeug nicht mehr für den Verkehr zugelassen. Die beiden Männer wurde festgenommen, der 35-Jährige nach der Einvernahme wieder auf freien Fuß gesetzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel