Zusammenstoß mit Traktor: Zwei Wiener verletzt

Zusammenstoß mit Traktor: Zwei Wiener verletzt
© Bilderbox
Am Freitagnachmittag sind zwei Wiener Motorradfahrer mit einem Traktor in Niederösterreich zusammengestoßen. Sie wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor in Niederösterreich sind am Freitagnachmittag zwei Motorradfahrer aus Wien verletzt worden. Der Unfall passierte im Gemeindegebiet von Eichgraben (Bezirk St. Pölten) an der Kreuzung Schießstättenstraße mit der L124. Dabei kamen der 33-jährige Biker und seine 37-jährige Beifahrerin zu Sturz. Sie wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Die 68-jähriger Traktorlenkerin wurde nicht verletzt, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion am Montag.

In Gallbrunn (Bezirk Bruck a.d. Leitha) wurden beim Zusammenstoß von drei Pkw am Samstag drei Personen zum Teil schwer verletzt. Zu dem Crash kam es gegen 15.00 Uhr auf der regennassen B10. Ein 38-jähriger Burgenländer war Richtung Bruck a.d. Leitha unterwegs, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Pkw eines 38-jährigen Niederösterreichers zusammenstieß.

Ein dahinter fahrender 21-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte ebenfalls mit dem Burgenländer. Der 38-jährige Niederösterreicher wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Seine 41-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Burgenländer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Spital gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen