Zusätzlicher Intensivkurs für Aufnahmetest zum Medizinstudium

Die in Schloss Hofen angebotenen Vorbereitungskurse für den neuen schriftlichen Aufnahmetest zum Medizinstudium (“MedAT-H”) stoßen bei den Vorarlberger Maturantinnen und Maturanten auf enormes Interesse. Insbesondere die 40 Plätze des Intensivkurses waren in kürzester Zeit vergeben. Um allen Interessierten eine ideale Vorbereitung zu ermöglichen, wird nun ein weiterer Intensivkurs angeboten. Damit können alle vorgemerkten Personen berücksichtigt werden, so Gesundheitslandesrat Christian Bernhard.


Der “MedAT-H”-Test ist Voraussetzung dafür, um ab Herbst 2013 einen Studienplatz für Human- und Zahnmedizin in Wien, Innsbruck oder Graz zu bekommen. Das neue Zulassungsverfahren sieht einen Schwerpunkt in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Physik, Chemie und Mathematik vor. Maturaniveau in diesen Fächern bringt 40 Prozent der Punkte. Daneben werden die Merkfähigkeit, die Gedächtnisleistung sowie das konzentrierte Arbeiten überprüft. Nähere Informationen siehe auf www.lsr-vbg.gv.at.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-90196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0027 2013-02-27/08:58

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen