Zürich: Täter flüchtig, Geiseln wohlauf

Akt.:
Zürich: Täter flüchtig, Geiseln wohlauf
Das Verwirrspiel um einen Banküberfall in Zürich-Witikon ist zu Ende. Der Täter war am Nachmittag flüchtig, eine Bankangestellte und ein Lehrling waren wohlauf und in Sicherheit.

Die Polizei befürchtete zunächst eine Geiselnahme und entschloss sich erst nach Stunden zum Sturm auf das Gebäude. Der bewaffnete und maskierte Unbekannte, hatte sich aber längst aus dem Staub gemacht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung