Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Zur Nacht": Märchenlesen für gute Träume und erholsamen Schlaf

Märchen sind nur etwas für Kinder? Von wegen, für Geschichten, die die Fantasie anregen, ist man nie zu alt. In ihrem Märchenbuch für Erwachsene gibt die Autorin Isabella Farkasch vor allem der Thematik der Stille, nach der sich viele Menschen gerade in der Weihnachtszeit sehnen, viel Raum und entführt den Leser dabei in eine andere Wirklichkeit.
Schlemmen zur Weihnachtszeit
Mythen der Raunächte
Vintage Vienna

Für die Märchenerzählerin und Autorin Isabella Farkasch sind Geschichten wie Streicheleinheiten für die Seele. Ein Märchenbuch kann beispielsweise dabei helfen, innezuhalten und sich Zeit für sich selbst zu nehmen, während gleichzeitig die Fantasie angeregt wird. Märchenbücher sind also durchaus auch für Erwachsene geeignet.

Märchen für die stille (Weihnachts-)Zeit

Passend zur besinnlichen Weihnachtszeit widmet die Autorin in ihren Geschichten dem Thema Stille besonders viel Aufmerksamkeit, aber auch der Lärm findet in den Märchen seinen Platz. “Die Stille ist in unserer Zeit eine selten geworderne Kostbarkeit geworden, gleichzeitig essentiell für einen erholsamen Schlaf. Meine Märchen sind leise Stimmen, die ein wenig Ruhe und Zuversicht in die Herzen tragen sollen”, so Farkasch.

Neben den zahlreichen liebevoll ausgedachten Geschichten, die von elfenhaften Wesen, mystischen Tieren, Zauberern, Drachen, Zwergen und anderen geheimnisvollen Gestalten handeln, werden auch spannende Details zum Brauchtum rund um den Schlaf erläutert. So erfährt der Leser beispielsweise, dass ein gefülltes Wasserglas neben dem Bett helfen kann, schlechte Träume zu entsorgen.

Geschichten für einen erholsamen Schlaf

Außerdem gibt Farkasch Tipps für einen erholsamen Schlaf, gute Träume und eine wohlige Nacht und klärt über die “Feenwirklichkeit” der Gegenwart auf. Somit entsteht ein angenehmer Mix aus Fantasiewelt und Realität.

Farkasch ist dabei überzeugt, dass Märchen Menschen besonders stark erreichen, denn sie behandeln oft wichtige Themen des Lebens, tiefe Ängste oder Sehnsüchte – und genau diese Geschichten prägt man sich am besten ein. “Jeder kann in meinen Geschichten auf Entdeckungsreise gehen, nachspüren und interpretieren, was ihn besonders betrifft. Und wenn dadurch etwas Ballast abfällt, kommt auch der erholsame Schlaf”, so die Autorin.

Buchtipp:

Zur Nacht – Traumhaft schöne Märchen für Erwachsene

Verlag: Goldegg Verlag

Autorin: Isabella Farkasch

ISBN: 978-3-99060-041-2

0364BUX_Zur Nacht_V1
0364BUX_Zur Nacht_V1
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Zur Nacht": Märchenlesen für gute Träume und erholsamen Schlaf
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen