Zum Verwechseln ähnlich – Trailer und Information zum Film

Akt.:
Zum Verwechseln ähnlich – Trailer und Information zum Film
Eigentlich ist alles gut bei Sali und Paul. Zusammen haben die beiden, deren Familien aus dem Senegal stammen, in Paris eine Blumenhandlung eröffnet. Beide wünschen sie sich zudem ein Kind; der Adoptionsantrag aber läuft schon eine Weile. Da klingelt das Telefon doch noch: Der kleine Benjamin sucht neue Eltern.

Dass Benjamin von weißer Hautfarbe ist, stört Paul und Sali nicht weiter. Ihr Umfeld aber, darunter die senegalesischen Großeltern, reagiert skeptisch auf die Tatsache, dass farbige Eltern ein weißes Baby haben. Lucien Jean-Baptiste (“Triff die Elisabeths!”) schlüpft hier nicht nur in die Hauptrolle des stolzen Vaters, er führte auch Regie.

>> Alle Filmstartzeiten zu “Zum Verwechseln ähnlich”

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at