Zulassungsfrist für das Wintersemester 2015 endet am 5. September

Studienbeitrag schon eingezahlt? Wenn nicht, dann aber flott!
Studienbeitrag schon eingezahlt? Wenn nicht, dann aber flott! - © APA
Achtung, Studienanfänger: In allen Fächern ohne Zugangsbeschränkung endet am Samstag, 5. September, die Frist zur Einschreibung für Bachelor- oder Diplomstudien, sowie für den Studienwechsel. Die zuständigen Stellen an den drei größten Unis öffnen dafür aber nicht extra am Samstag. Die Studienzulassungs-Referate sind somit nur noch am Freitag offen.

Online-Anmeldungen werden an den Unis Innsbruck und Graz bis Samstag, 23.59 Uhr, akzeptiert. An der Uni Wien ist das anders.

Der letzte Tag, an dem die Studienzulassungs-Referate an den drei größten heimischen Universitäten, den Unis Wien, Graz und Innsbruck geöffnet haben, ist somit der Freitag. An der Uni Wien müssen Erstsemestrige dort persönlich erscheinen, um noch berücksichtigt werden zu können. Studienwechsel können allerdings auch noch am Samstag online eingereicht werden, heißt es aus Österreichs größter Uni.

Nachfrist für Fortsetzung des Studiums möglich

Eine spätere Anmeldung in Fächern ohne Zugangsbeschränkung für das Wintersemester 2015/16 ist an allen Unis nur in Ausnahmefällen möglich (etwa beim Nichtbestehen eines Aufnahmeverfahrens oder der Studieneingangs- und Orientierungsphase/STEOP, Matura-Nachtermin, Zivil- oder Präsenzdienst, Auslandsaufenthalt, Berufstätigkeit, Praktika oder “unvorhergesehenes oder unabwendbares Ereignis”). Für die Fortsetzung eines Studiums gilt weiter eine Nachfrist bis 30. November.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen