“Zu blöd um alt zu sein”: 3 DVD’s von Niavarani und Schenk zu gewinnen

Otto Schenk und Michael Niavarani: Neues Programm "Zu blöd um alt zu sein"
Otto Schenk und Michael Niavarani: Neues Programm "Zu blöd um alt zu sein" - © Hoanzl
Wenn sich zwei alte Freunde zusammensetzen, um gemeinsam zu plaudern, zu philosophieren, zu blödeln und in Erinnerungen zu schwelgen: In “Zu blöd um alt zu sein” treffen Otto Schenk und Michael Niavarani in einem unterhaltsamen Programm aufeinander. VIENNA.at verlost 3 DVD’s!

Otto Schenk und Michael Niavarani beschreiben in eigenen Worten die Motivation hinter ihrem neu auf DVD erschienenen Programm: “Nachdem wir es nie geschafft haben, uns privat auf einen Kaffee zu treffen, haben wir beschlossen, einander auf der Bühne so nah zu kommen, dass wir uns auch auf den Schlips treten können. Wobei wir die ganze Zeit eher sitzen werden. Ein Feuerwerk der Pointen – wenn uns welche einfallen. Nostalgische Erinnerungen – wenn uns welche einfallen. Philosophische Gedanken – wenn uns welche einfallen. Und wenn uns nichts einfällt, erzählen wir Ihnen einfach nur, was uns einfällt …”

“Zu blöd um alt zu sein” von Otto Schenk und Michael Niavarani

Die gute Nachricht: Es ist ihnen doch was eingefallen. Viel sogar, wie das bei alten Freunden so ist. “Zu blöd um alt zu sein. Ein Abend aus dem Globe Wien” bietet nicht nur 100 Minuten höchst unterhaltsame Doppelconference, sondern dazu noch mehr als reichhaltiges Bonusmaterial im Umfang von weiteren 86 Minuten.

Highlights aus dem Bonusprogramm auf der DVD

  • “Romy 2016” – Michael Niavaranis Laudatio für Otto Schenk anlässlich der Verleihung der Platin-Romy für das Lebenswerk
  • Seitenblicke – Otto Schenks Laudatio für Michael Niavarani anlässlich der Nestroy-Ring-Verleihung
  • “Stöckl.” – Otto Schenk und Michael Niavarani zu Gast

Wer jetzt neugierig geworden ist: VIENNA.at verlost 3 Exemplare der aktuellen DVD!

Hier geht’s zum Gewinnspiel!

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen