Akt.:

Zu Besuch im Medienhaus

Eine Klasse der EWF  Feldkirch besuchte das Vorarlberger Medienhaus. Eine Klasse der EWF Feldkirch besuchte das Vorarlberger Medienhaus. - © Laurence Feider
Eine Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe besuchte das Vorarlberger Medienhaus.   Feldkirch. Kürzlich besuchte eine Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe Feldkirch das Vorarlberger Medienhaus.

Bei einer spannenden Führung lernten die Schülerinnen den Weg der Zeitung von der Redaktion über die Druckerei bis zum Versand kennen. Außerdem erfuhren sie, was sonst noch alles im Medienhaus passiert und machten einen Abstecher zu Antenne Vorarlberg. Mit dabei waren Fleps Julia, Friedrich Nadja, Fröhle Jessica, Gwiggner Valentina, Hager Tina, Hartmann Laura, Häusle Viktoria, Herschmann Melanie, Hlavac Tanja, Huber Manuela-Melissa, Inama Stefanie, Innerhofer Chiara, Jochum Theresa, Jovanovic Laura, Keskin Selina, Kessler Jeannie, Klammsteiner Elise, Längle Ronja, Maier Anna, Markovic Celina, Metenko Nicole, Rauch Silvia, Rederer Sarah, Roither Maria-Luise, Scherrer Isabel, Schmid Stefanie, Siegele Bianca, Thurnher Nelly, Tichy Julia, Unsinn Christina und Zwinger Annamaria.Die Schülerinnen wurden begleitet von Julia Ritter,

Alexandra Sustersic und Jacqueline Koslick.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Scheckübergabe über 2.100 Euro durch 24-Stunden-Handball-Event
Feldkirch. (BK) Im Rahmen des 24-Stunden-Handball-Events kamen stolze 2.100 Euro zusammen, welche Franz Füchls (Obmann [...] mehr »
Feldkirch holt sich den Meistertitel in der 2. Badminton-Bundesliga
  Vergangenen Samstag holte sich die Mannschaft des Badminton Club Montfort Feldkirch erneut den Meistertitel in der 2. [...] mehr »
Buchpräsentation "Vorarlberg" kontra "Karl Renner" der Rheticus-Gesellschaft
Feldkirch. (koe) Anlässlich der Jahreshauptversammlung des größten landeskundlichen Vereins fand im Palais [...] mehr »
2:3-zurück, aber VEU gewann
Ein hartes Stück Arbeit war es für die Feldkircher Mannschaft ehe am Spielende ein 5:3 vom Scoreboard leuchtete. mehr »
Vortrag: Wer stirbt, ist nicht tot
Vortrag von Prof. Dr. med. Walter van Laack, Aachen.    Termin: Donnerstag, 5. März 2015, um 20 Uhr, [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren