Zimmer in Wien-Landstraße fing Feuer: Personen eingeschlossen

Zimmer im 3. Bezirk fing Feuer
Zimmer im 3. Bezirk fing Feuer - © MA 68 Lichtbildstelle
Aus bisher unbekannter Ursache ist es Dienstagnacht im dritten Bezirk, in einer Wohnung im 1. Obergeschoß zu einem Brand gekommen. Dabei wurden mehrere Personen in der Wohnung eingeschlossen.

Innerhalb kürzester Zeit stand das gesamte Vorzimmer im Vollbrand weshalb die in der Wohnung eingeschlossenen Wohnungsinhaber an der Flucht gehindert waren.

Bewohner riefen um Hilfe

Bei der Ankunft der Wiener Feuerwehr standen die Bewohner der Brandwohnung am Fenster und riefen um Hilfe. Die Wohnungsinhaber wurden schnellstmöglich in Sicherheit gebracht. Der Brand selbst wurde mit einer Löschleitung unter Atemschutz im Innenangriff bekämpft und abgelöscht. Insgesamt wurden 11 Personen aus dem betroffenen Wohnhaus, teilweise mittels Fluchtfiltermasken in Sicherheit gebracht und an den Rettungsdienst übergeben.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen