Zehn Jahre Opern Cafe Wien: Jubiläumsfeier mit Charity Gala

Auch Staatsopern-Direktor Dominique Meyer feierte beim Jubiläum mit.
Auch Staatsopern-Direktor Dominique Meyer feierte beim Jubiläum mit. - © APA
Vor zehn Jahren hat das Cafe Oper Wien am Herbert von Karajan-Platz geöffnet. Mit einer Charity Gala haben am Mittwochabend die Künstler des Hauses dieses Jubiläum gefeiert.

Bei einer Versteigerung konnten 29.000 Euro zugunsten der Kinderkrebshilfe-Elterninitiative des St. Anna Kinderspitals und der Stiftung “Hilfstöne” eingenommen werden, berichtete die Staatsoper in einer Aussendung.

Zahlreiche Gäste bei Jubiläum des Cafe Oper Wien

Neben Direktor Dominique Meyer waren auch die Ersten Solotänzer des Wiener Staatsballetts Olga Esina, Kirill Kourlaev, Nina Polakova, Maria Yakovleva, Ketevan Papava, Denys Cherevychko, die Solotänzer Alice Firenze, Ioanna Avraam, Davide Dato sowie Richard Szabo zu der Gala gekommen. Zwischen den Versteigerungsblöcken sangen Clemens Unterreiner und die Jazzlegende Donna Brown.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen