Zauberhafte Wien-Premiere von “Die Schöne und das Biest”

Am Dienstag wurde im Wiener Apollo Kino Premiere gefeiert.
Am Dienstag wurde im Wiener Apollo Kino Premiere gefeiert. - © The Walt Disney Company (Austria) GmbH/APA-Fotoservice/Martin Lusser
Am Dienstag feierte “Die Schöne und das Biest” im Wiener Apollo Kino die Österreich-Premiere. Unter dem begeisterten Premierenpublikum tummelten sich eine Vielzahl an österreichischer Prominenten.

Groß war der Andrang im Kino und lang die Warteliste der Fans. Unter dem begeisterten Premierenpublikum tummelten sich eine Vielzahl an österreichischer Prominenz: die Schauspielerin Elke Winkens, die Opernsängerinnen Monica Theiss-Eröd und Iva Schell, sowie die Opernbaritone Clemens Unterreiner, Adrian Eröd und Daniel Serafin.

Aus der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals 1995 im Raimund Theater kamen Caroline Vasicek, Heinz Zuber und Marika Lichter.

Auch Österreichs diesjähriger Song Contest Teilnehmer Nathan Trent, Susanna Hirschler, Gründerin und Designerin von “Miss Lilly´s Hats” Niki Osl mit Hundetrainerin und Martin Rütter Freundin Conny Sporrer, Christian und Ekaterina Mucha und Promi Doc Atousa Mastan mit Mario Minar ließen sich die Realverfilmung aus dem Hause Disney nicht entgehen.

Nach dem beliebten Oscar®-prämierten Disney Animationsklassiker DIE SCHÖNE UND DAS BIEST im Jahre 1991, dem wahren Meisterwerk voller außergewöhnlicher Musik, liebenswerter Charaktere und jeder Menge Spaß, wurde das Musical 1994 am Broadway aufgeführt. Bereits im September 1995 feierte das Musical im Wiener Raimund Theater in der deutschsprachigen Erstaufführung große Erfolge.

Besonders Caroline Vasicek, die in der Erstaufführung in Wien in der Rolle der “Belle” zu sehen war, wurde am Premierenabend von dem neuen Disney Realfilm verzaubert und gestand: “Wunderbare Erinnerungen wurden wieder wach mit diesem Film”.

Die Schöne und das Biest ab 16. März 2017 in den österreichischen Kinos.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen