Zac Efron entschuldigt sich bei Leonardo DiCaprio

Zac Efron entschuldigt sich bei Leonardo DiCaprio
© AP
‘Highschool Musical’-Schönling Zac Efron bereut es zutiefst, dass er einem Reporter von seiner ersten Begegnung mit seinem Idol, Hollywood-Ass Leonardo DiCaprio, erzählt hat. Dieser hatte ihm damals im Scherz ans Herz gelegt, sich die Karriere nicht mit einer Heroin-Sucht zu ruinieren.

Tanz-Beau Zac Efron (22) hat sich von seinem Idol Leonardo DiCaprio (35) ganz schön einschüchtern lassen.
Der Darsteller aus ‘Highschool Musical’ ist ein massiver Fan der ‘Titanic’-Legende und konnte es kaum fassen, als er sein Vorbild das erste Mal treffen durfte. Leider vermieste Efron sich das schöne Erlebnis, indem er später vor der Presse ausplauderte, DiCaprio hätte ihm geraten, “kein Heroin” zu nehmen.

Kürzlich jammerte der Schönling in einem Interview mit der britischen ‘Sunday Times’, wie leid ihm seine Redseligkeit täte: “Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass ich ihm das angetan habe! Es war ein Scherz, komplett sarkastisch gemeint.”
Efrons erste Reaktion war Panik, gestand er weiterhin. “Ich war am Boden zerstört. Ich wollte ihn anrufen und sagen: ‘Kumpel, es tut mir leid, nur das wollte ich sagen.’ Es fühlte sich furchtbar an.”

Obwohl er selbst in Hollywood einen Namen hat, verschlug es dem Jungstar bei dem Treffen mit DiCaprio die Sprache. Vor allem, weil Efron plant, es dem Kult-Star gleichzutun und wie DiCaprio sein Privatleben aus dem Rampenlicht heraus zu halten und seine Rollen klug auszuwählen.

“Leo ist das beste Barometer für mich”, schwärmte Efron. “Es ist unglaublich, Schauspieler zu sehen, die fähig waren, sich so lange zu halten und positiv zu bleiben – immer konzentriert auf die Arbeit, immer versucht, den besten Film zu drehen.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen