World Art Weihnachtsbasar 2017: Fairtrade Kunsthandwerk aus aller Welt

Akt.:
Es ist wieder "World Art Weihnachtsbasar" in der FORTUNAGalerie
Es ist wieder "World Art Weihnachtsbasar" in der FORTUNAGalerie - © FORTUNAMedia - Agentur für Film und Kunst
Ab Samstag wird in der FORTUNAGalerie in der Wiener Berggasse wieder zum World Art Weihnachtsbasar geladen. Dort wartet heuer Fairtrade Kunsthandwerk zum Thema “Alles, was Flügel hat” auf die Besucherinnen und Besucher.

Von 18. November bis 23. Dezember 2017 ist es wieder soweit: Täglich außer an Sonntagen hat der World Art Weihnachtsbasar geöffnet und bietet in der FORTUNAGalerie in der Berggasse in Wien-Alsergrund allerlei Kunsthandwerk feil.

“Geflügeltes” Kunsthandwerk beim Fairtrade Weihnachtsbasar

“Alles was Flügel hat” ist heuer auf dem Fairtrade Weihnachtsbasar gelandet: Glückliche Schweine aus Drahtgeflecht, paradiesische Vögel aus dem Holz der Seidenakazie, fliegende Fische aus Fahrradteilen, stilvolle Vesparoller aus Rattan, fantasievolle Drachen aus Bambus und Fallschirmseide, beschwingte Engel aus Schwemmholz, schwebende Buddhas und noch mehr Beflügelndes aus der Welt des Kunsthandwerks. Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, dem 18. November 2017, um 11:00 Uhr statt.

World Art Weihnachtsbasar
FORTUNAGalerie, Berggasse 21, 1090 Wien
18. November – 23. Dezember 2017
Mo-Sa: 11:00 – 19:00

Mehr zum World Art Weihnachtsbasar lesen Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen