Wohnwagen in Niederösterreich brannte vollständig nieder

Akt.:
Die Feuerwehr beim Löschen des Brandes in Urschendorf.
Die Feuerwehr beim Löschen des Brandes in Urschendorf. - © Einsatzdoku - Ritter
Die Feuerwehr musste am Freitagnachmittag zu einem Wohnwagenbrand nach Urschendorf ausrücken. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand dieser bereits in Vollbrand.

Mehrere Anwohner bemerkten die starke Rauchentwicklung in Urschendorf und alarmierten die Feuerwehr. Diese war rasch vor Ort, der Wohnwagen brannte dennoch vollständig nieder. Es wurde niemand verletzt. Die Ursache war zunächst noch unklar.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz mit drei Feuerwehrfahrzeugen, 24 Einsatzkräften und einer Polizeistreife beendet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen