Wohnungsbrand in Wien-Floridsdorf

Akt.:
&copy Bilderbox
© Bilderbox
Ein Wohnzimmerbrand hat sich in Wien-Floridsdorf ereignet. Die Wohnungsinhaberin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt.

In einer Wohnung in der Schwaigergasse in Wien-Floridsdorf hat es am Mittwoch aus bisher ungeklärter Ursache gebrannt. Ein Teil der Wohnzimmereinrichtung war in Brand geraten, hieß es in einer Aussendung der Wiener Feuerwehr. In den Nebenappartements hat es nicht gebrannt, dort wurde nur eine leichte Verrauchung festgestellt. Die Wohnungsinhaberin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Ein Nachbar wurde ebenfalls untersucht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen