Wo ASK Ebreichsdorf gegen Austria Wien im ÖFB-Cup gezeigt wird: Live-Stream, TV und Ticker

Akt.:
Für die Wiener Austria und Raphael Holzhauser beginnt die Cupsaison in Ebreichsdorf.
Für die Wiener Austria und Raphael Holzhauser beginnt die Cupsaison in Ebreichsdorf. - © APA/Hans Punz
Austria Wien gastiert beim ASK Ebreichsdorf in der 1. Runde des ÖFB-Cups im Sportzentrum Ebreichsdorf. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Match im Fernsehen oder vìa Live-Stream beziehungsweise Live-Ticker im Internet verfolgen können.

Für die Wiener Austria startet die neue Saison in der 1. Runde des ÖFB-Cups zwar auswärts, eine weite Reise müssen die “Veilchen” aber nicht antreten. Der Vizemeister gastiert Freitagnachmittag (17:30 Uhr) beim Regionalligisten Ebreichsdorf, nur rund 30 Kilometer südlich von Wien.

Die Austria ist gegen den Ex-Klub des jetzigen Rapid-Cheftrainers Goran Djuricin selbstverständlich klarer Favorit und will es im Duell mit den Niederösterreichern heuer weniger spannend machen als letztes Jahr. Vergangene Saison standen sich die beiden Klubs im Cup-Achtelfinale gegenüber, am Ende setzte sich der Bundesligist erst nach Verlängerung mit 5:4 durch.

ASK Ebreichsdorf vs. Austria Wien live im TV

Für jene Fans, die nicht ins Sportzentrum Ebreichsdorf kommen können, haben wir trotzdem gute Nachrichten: Das Match zwischen dem ASK Ebreichsdorf und Austria Wien wird von ORF Sport + live und in HD-Qualität im Free-TV gezeigt. Der Sender überträgt ab 17:15 Uhr.

Jene, denen während der Begegnung kein Fernseher zur Verfügung steht, können die ORF-Übertragung auch vìa Online-Livestream verfolgen.

Die Partie im Livestream

Im Internet gibt es eine Vielzahl an weiteren Livestreams, die das Spiel zwischen Ebreichsdorf und der Austria zeigen. Es locken unterschiedliche Websites, die Sportereignisse kostenlos, aber bei Weitem nicht einwandfrei übertragen, wobei sich dieses Wort einerseits auf die Bildqualität und andererseits auch auf die rechtliche Frage der Legalität solcher Services bezieht. Denn grundsätzlich verfügen ausschließlich die jeweiligen Rechteinhaber über die Erlaubnis, das betreffende Match in ihrem Land zu zeigen. Viele der Seiten, die solche Livestreams anbieten, sind wenig seriös, oft gerät man über verschiedene Pop-Ups auf dubiose Websites mit einer wahren Werbeflut.

Bei livetv.sx ist das Angebot an Live-Sportereignissen immens – kaum etwas, das es nicht gibt. Auch die Cuppartie zwischen dem ASK Ebreichsdorf und dem FAK hat die Seite im Angebot. Ebenfalls große Bekanntheit genießt atdhe.to, wo es auch einen Link zu einem Livestream für das Match gibt.

Das ÖFB-Cupspiel ASK Ebreichsdorf – Austria Wien im Ticker

Liveticker lassen sich im Netz ebenfalls einige finden. Wir können jenen der Kollegen von weltfußball.at empfehlen.

(Red., APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen