WM 2026 findet in USA, Kanada und Mexiko statt

Akt.:
APA/AFP
APA/AFP - © Die Präsidenten der drei Austragungsorte freuen sich über die Entscheidung.
2026 findet die erste Dreier-WM der Fußball-Geschichte statt.

Die USA, Kanada und Mexiko werden gemeinsam die Fußball-Weltmeisterschaft 2026 ausrichten. Das Trio setzte sich bei der Wahl durch den FIFA-Kongress am Mittwoch in Moskau mit 134:65 Stimmen gegen Marokko durch und erhielt den Zuschlag für die erste WM mit 48 Teilnehmern.

APA APA ©

US-Präsident Donald Trump reagierte bereits auf Twitter.

Am Donnerstag startet die diesjährige WM in Russland. Alle Infos rund um die Weltmeisterschaft finden Sie in unserem WM-Special.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen