Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wir haben keinen Spielraum für schwere Fehler"

Oberst Ernst Albrecht und ein WEGA-Beamter in der Roßauerkaserne
Oberst Ernst Albrecht und ein WEGA-Beamter in der Roßauerkaserne ©vienna.at
10.300 Einsätze und 644 "Zugriffe" machte die Wiener Polizei-Spezialeinheit WEGA im Jahr 2009. Die Elitepolizisten sind tagtäglich im Einsatz. "Wir sind uns unserer exponierten Lage bewusst. Da gibt es keinen Spielraum für schwere Fehler", sagt WEGA-Kommandant Oberst Ernst Albrecht.
Polizei-Sondereinheit WEGA
Ausbildung von WEGA-Polizisten
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Wir haben keinen Spielraum für schwere Fehler"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen