Wintereinbruch: Schneefall sorgte für Behinderungen im Großraum Wien

Der Wintereinbruch kam für einige Auto- und Lkw-Fahrer überraschend.
Der Wintereinbruch kam für einige Auto- und Lkw-Fahrer überraschend. - © AP Photo (Symbolbild)
Auf der A21 blieb Donnerstagfrüh ein Lkw hängen, die Wiener Außenringautobahn musste für Lastkraftwagen eineinhalb Stunden teilgesperrt werden.

Der Wintereinbruch hat Donnerstagfrüh für Probleme auf der Wiener Außenringautobahn (A21) gesorgt. Ein Lkw war Richtung Vösendorf kurz vor Hochstraß hängengeblieben und versperrte Schneeräumfahrzeugen den Weg, teilte ein Asfinag-Sprecher mit.

Für Lkw über 3,5 Tonnen war die Richtungsfahrbahn Vösendorf von kurz vor 5:00 Uhr bis kurz nach 6:30 Uhr gesperrt, Fahrzeuge wurden großräumig umgeleitet.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen