Wintereinbruch: “Angespannte Verkehrssituation” im Großraum Wien

In einigen Teilen Österreichs blieb ordentlich Schnee liegen.
In einigen Teilen Österreichs blieb ordentlich Schnee liegen. - © APA
“Die Sperren der West Autobahn bei St.Pölten und der Wiener Außenring Autobahn im gesamten Verlauf haben sich natürlich auch auf des Verkehrsgeschehen im Großraum Wien ausgewirkt”, meldete am Mittwochabend die ÖAMTC-Verkehrsinformation.

“Die Umleitung des Verkehrs ab St.Pölten über die S5 und Stockerau waren notwendig.”

Schneefahrbahn, hängengebliebene Fahrzeuge, herabgefallene Äste. Vor allem im Wienerwald wurden immer wieder Straßensperren ausgesprochen.

Schwere Verkehrsbehinderungen wegen Wintereinbruch

Das führte zu weitreichenden Staus im gesamten Wiener Umland, sowie im Stadtgebiet. Alleine die Umleitung der Westeinfahrt über die S5 führte zu einem ca. fünf Kilometer langen Verzögerungen vor Stockerau, so der ÖAMTC weiters.

>> Das aktuelle Wetter im Überblick.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen