Wings for Life Run: Infos zu Straßensperren in Wien

Der Wings for Life World Run wird den Wiener Verkehr beeinflussen
Der Wings for Life World Run wird den Wiener Verkehr beeinflussen - © AP
Am kommenden Sonntag, der 8. Mai, sind ab Mittag bis in den frühen Nachmittag hinein mehrere Straßenzüge in der Wiener Innenstadt und die Flughafenzufahrt stadtauswärts aufgrund der Laufveranstaltung “Wings for Life” gesperrt.

Die internationale Veranstaltung, mit der Spenden für die Heilung von Querschnittslähmungen rund um den Globus gesammelten werden, wird den Straßenverkehr in Wien und Niederösterreich beeinflussen. Betroffen sind dabei ab den Mittagsstunden unter anderem der Ring, die Straßenbahnlinie 2, Linke Wienzeile, Innerer Gumpendorfer und Mariahilfer Gürtel, Franz-Josefs-Kai, die Weißgerber und Erdberger Lände. Anzumerken ist zudem, das die Flughafenzufahrt über Kai und Lände von der Innenstadt aus zwischen ca. 12:30 bis etwa 14:45 gesperrt wird. Als Ausweichroute wird laut ÖAMTC der Handelskai oder die Tangente empfohlen. Auch in Niederösterreich kommt es zu kurzen Sperren, vor allem im Bereich Tulln und Königstetten.

>> Eine detailierte Auflistung der Sperren finden Sie hier

>> Hier geht es zum Laufen-Special von Vienna.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen