Wildstyle und Tattoo Messe 2017 gleich drei Mal in Österreich

Akt.:
Wildstyle und Tattoomesse gleich drei Mal in Österreich.
Wildstyle und Tattoomesse gleich drei Mal in Österreich. - © VIENNA.at
Die Wildstyle und Tattoomesse macht gleich an drei Stationen Halt: In Innsbruck, Wien und Salzburg geht die Messe mit schrägen Showeinlagen über die Bühne.

Die Wildstyle und Tattoo Messe geht heuer mit schrägen Showeinlagen am 1. und 2. April in Innsbruck (Messehalle D), am 8. und 9. April in Wien (Gasometer) sowie am 15. und 16. April ins Salzburg (Sporthalle Alpenstraße) über die Bühne. Als Stargäste wurden u.a. The Lord Of Insanity, The Mexican Vampire Woman und das “Ganz-Körper-Puzzle” The Enigma angekündigt.

Stars bei der Wildstyle und Tattoomesse

Aus Las Vegas kommt The Swing Shift Side Show, bei der sich die Akteure alle möglichen Gegenstände durch die Nase ziehen, Schwerter schlucken, mit Feuer hantieren oder sich aufspießen – zum ersten Mal in die Alpenrepublik, berichtete am Montag der Veranstalter. Für Akrobatik sorgt Katarina die Schlangenfrau. Ihr Können zeigen außerdem Startätowierer aus der ganzen Welt. Dutzende Aussteller ergänzen das Programm.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung