Wiens süßester Ball: Der 67. BonbonBall bittet zum Tanz

Auch heuer wieder wird die Miss BonBon gesucht.
Auch heuer wieder wird die Miss BonBon gesucht. - © Willy Haslinger (www.freewilly.at)
Am 5. Februar 2016 findet der “süßeste Ball seit es Bälle gibt”, der 67. BonbonBall, im Wiener Konzerthaus statt. Moderiert wird der süße Abend heuer erstmals von Kati Bellowitsch.

Neben den süßen Versuchungen gibt es noch viele gute Gründe, den BonbonBall zu besuchen: Die Tombola mit 3000 Losen, jedes gewinnt. Süßes wohin das Auge blickt. Neue und bewährt beliebte Schokoladen, Kekse, Pralinen, Zuckerl, alles was das Herz erfreut gibt es zum Probieren und verkosten.

Des Weiteren haben sich Prominente-Gesichter wie Amina Dagi, Edi Finger jun., Hannes Nedbal, Nhut La Hong, Marika Lichter, Yvonne Rueff und viele mehr angesagt. Als Höhepunkt wird wieder die von prominenten Journalisten gewählte „Miss Bonbon“ in Mannerschnitten aufgewogen.

Traditionelle Eröffnung am BonBonBall

Klassisch geht es dagegen bei der Eröffnung des BonbonBalls durch das Europaballett St. Pölten zu. Unter der Leitung von Staatsoperntänzer Michael Fichtenbaum tanzt das Jungdamen- und Jungherrenkomitee die Annenpolka von Johann Strauß‘ Sohn „Op.117“ von C.M. Ziehrer unter der Leitung von Tanzmeisterin Gigi Wagner.

Danach kann das Tanzparkett im 3- und 4/4-Viertel-Takt erobert werden. Zur Wahl stehen im großen Festsaal das Vienna Ballroom Orchester, unter der Leitung von Gerald Seilinger mit den Stargästen Eddie Cole und Songcontest-Kandidatin Celina Ann, im CASALI Palmensaal der „Habana Son Club“ mit karibisch-kubanischer Live-Musik,DJ Doblhoff featuring „DE ZAMAGNA-LIVE“ und im Hofbauersaal Swing,Jive Rhythm and Blues mit „5 in Love“ und das „Original Bonbon Walzer Orchester“. Alle die dagegen zu aktuellen Clubcharts abtanzen möchten, kommen in der Disco auf ihre Rechnung.

Ticket-Verkauf

Studententickets sind um 48 Euro, Normalkarten um 99 Euro erhältlich. Die Karten können im Online-Shop oder telefonisch (01/214 35 02) erworben werden.

>> 05. Februar 2016 ab 20.00 Uhr, im Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen