Wiens Straßenbahnen zeigen Flagge im Kampf gegen AIDS und HIV

Akt.:
1Kommentar
Die Fähnchen der Aids Hilfe Wien sind bald wieder auf Wiens Bims zu sehen.
Die Fähnchen der Aids Hilfe Wien sind bald wieder auf Wiens Bims zu sehen. - © Wiener Linien/Manfred Helmer
Auch im Jahr 2016 unterstützen die Wiener Linien die Aids Hilfe Wien, um auf das Thema HIV und AIDS aufmerksam zu machen. Über 500 Straßenbahnen werden anlässlich des Internationalen Welt-Aids-Tages am 1. Dezember mit Fähnchen der Aids Hilfe geschmückt.

Bis zum 11. Dezember werden die geschmückten Bims im Wiener Öffi-Netz unterwegs sein. Damit wollen die Wiener Linien ein klares Zeichen setzen und das Bewusstsein für diese Thematik in der ganzen Stadt stärken. Die Aids Hilfe Wien leistet wichtige Präventions- und Unterstützungsarbeit im Kampf gegen HIV und AIDS.

Spendeninfo für die finanzielle Unterstützung der Aids Hilfe Wien

Bank Austria Creditanstalt
IBAN: AT05 1200 0240 1156 0600

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel