Wienerin der Woche: Christine Nöstlinger

Wienerin der Woche: Christine Nöstlinger
Die beliebte Kinderbuchautorin und der “Gruselwusel”

Sie hat über 100 Bücher geschrieben und jetzt kommt ”die Sache mit dem Gruselwusel”.

Christine Nöstlingers neues Buch über ein Babygespenst verzaubert die Kinder und ist wie immer ein bisschen frech.

Selbstbewusst und phantasievoll genau wie die Protagonisten ihrer Geschichten wirkt Christine Nöstlinger bei der Lesung in der Hauptbücherei.

Wir machen die vielleicht beliebteste Kinderbuchautorin des Landes zur Wienerin der Woche.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen