Wiener Student (23) in Kärnten 30 Meter abgestürzt

Ein Wiener Student stürzte beim Wandern in Kärnten in die Tiefe
Ein Wiener Student stürzte beim Wandern in Kärnten in die Tiefe - © ÖAMTC
Beim Wandern ist am Donnerstagvormittag ein 23 Jahre alter Student am Kärntner Dobratsch (Villacher Alpe) abgestürzt.

Der Mann kam auf dem steilen Gelände ins Rutschen und stürzte dabei 30 Meter in die Tiefe. Der Student wurde mit einem mit dem Rettungshuschrauber ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt transportiert.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung