Wiener schwitzen auch im Sommer gerne in der Sauna

Sauna trotz Sommerhitze
Sauna trotz Sommerhitze - © bilderbox.at
Die Wiener schwitzen gerne. Auch in den Sommermonaten sind die städtischen Saunen stark frequentiert – mit nur einem Drittel weniger Gästen als in den starken Wintermonaten.

Während in den Sommermonaten viele Hitzegeplagte Abkühlung in den zahlreichen Schwimmbecken der Bundeshauptstadt suchen, scheinen andere gar nicht genug schwitzen zu können. Demnach erfreuen sich die Saunen der Wiener Bäder auch bei hohen Temperaturen regen Zulaufs. Laut Bädersprecher Martin Kotinsky kommen derzeit nur um rund ein Drittel weniger “Schwitzkasten”-Besucher als in starken Wintermonaten.

Somit erfreuten sich im vergangenen Mai und Juni jeweils 23.000 bis 24.000 Menschen an Aufgüssen. In der kalten Jahreszeit liegt diese Zahl zwischen 35.000 bis 38.000. “Natürlich ist die Frequenz im Sommer niedriger, aber es gibt viele Stammgäste, die auch bei 35 Grad Außentemperatur kommen”, so Kotinsky auf APA-Anfrage. Außerdem gebe es eine Reihe von Gästen, die immer am selben Wochentag kämen und so eine Art Stammtischrunde bildeten.

In Wien gibt es Saunabetrieb in fünf städtischen Hallen- und sieben Kombibädern. Zudem kann in fünf eigenen Saunabädern geschwitzt werden. Einige Hitzestuben sind über den Sommer allerdings geschlossen. “Möglicherweise hilft gerade ein Saunabesuch, die Hitze draußen besser zu ertragen”, mutmaßte der Bädersprecher. Immerhin beträgt die Temperatur in einer Kabine knapp 100 Grad.

Überhaupt keinen Rückgang bemerkt man hingegen in der Therme Wien-Oberlaa. Dort würden genauso viele Leute wie im Winter in die bis zu 200 Leute fassenden Saunaräume kommen, versicherte eine Sprecherin der APA: “Die lassen sich von der Hitze nicht abschrecken.” Dies liegt möglicherweise auch daran, dass man dort mit speziellen Sommertarifen für bewusst herbeigeführte Schweißausbrüche wirbt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen