Wiener Schmucktage 2015 laden zur Schmuck-Entdeckungstour

Akt.:
Schmuckproduktion hautnah erleben in Wien.
Schmuckproduktion hautnah erleben in Wien. - © Wiener Schmucktage
Für all jene, die mehr über Schmuckproduktion erfahren wollen: Von 3. bis 7. November 2015 finden die Wiener Schmucktage 2015 statt – an gleich 25 Orten in Wien lädt das Event zur Entdeckungstour in Sachen heimischer Schmuck-Kreationen.

Fünf Tage lang wird für Schmuckinteressierte im Rahmen von Einzel- und Gruppenpräsentationen, Atelierbesuchen, Workshops, Vorträgen und Demonstrationen zeitgenössische Schmuckgestaltung zum Erlebnis.

Zum Auftakt am 3. November findet die „Nacht der Schmuckkunst“ unter dem Motto „Schmuck.Entdecken.“ von 15 bis 24 Uhr die Eröffnungen der Einzel- und Gruppenpräsentationen statt.

Wiener Schmucktage zeigen Vielfalt der Produktion

Lassen Sie sich überraschen und inspirieren von der Vielfalt der zeitgenössischen Schmuckproduktion.

Vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst bis hin zu Upcycling-Design und aktuellen Tendenzen in der traditionellen Goldschmiedekunst spannt sich der Bogen zeitgenössischer Schmuckproduktion.

Mehr Informationen zu den Schmucktagen gibt es hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen