Wiener PKW von A2 abgekommen und in Waldstück geschleudert

Das Wiener Auto wurde von der A2 geschleudert.
Das Wiener Auto wurde von der A2 geschleudert. - © Einsatzdoku - Lechner
Am Sonntagnachmittag kam es auf der A2 Richtung Wien zwischen Seebenstein und Wiener Neustadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Wiener PKW prallte gegen die Leitwand und schleuderte in ein Waldstück abseits der Autobahn.

Das mit drei Personen besetzte Auto kam im Baustellenbereich kurz vor dem Knoten Wiener Neustadt aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Trotz des schweren Schadens am Fahrzeug blieben die drei Insassen völlig unverletzt. Die Feuerwehr barg das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen