Wiener Opernball 2018: Das große Bullshit-Bingo zur Ballnacht

Akt.:
Das große VIENNA.at-Bullshit-Bingo zum Opernballabend.
Das große VIENNA.at-Bullshit-Bingo zum Opernballabend. - © APA
Was wäre die Ballsaison ohne den traditionellen Wiener Opernball? Am 8. Februar 2018 ist es wieder so weit und die High-Soyciety trifft sich in der Wiener Staatsoper. Um den Ballabend ein wenig lustiger zu gestalten, hat VIENNA.at das Bullshit-Bingo für Sie vorbereitet.

Eines steht fest: Der Wiener Opernball ist und bleibt Jahr für Jahr ein Highlight – vor allem durch die Prominenz, sie sich auch im heurigen Jahr in der Staatsoper tummeln wird. Hightlight hin oder her, manche Dinge bleiben jedoch immer gleich. Um das ausgiebig zu zelebrieren, gibt es das VIENNA.at-Bullshit-Bingo.

Das Bullshit Bingo zum Wiener Opernball funktioniert wie ein ganz normales Bingo-Spiel. Das Erwähnte darf durchgestrichen werden. Hat man vier Kreuze in einer Reihe, ist es ein Bingo! Ob Sie den Abend nüchtern oder mit einem kleinen Schwips (optional kann zu jedem erwähnten Kästchen auch getrunken werden) genießen wollen, ist dann natürlich Ihnen überlassen.

opernball-bingo-2018

> Alles rund um den Wiener Opernball und zur LIVE-Berichterstattung.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen