Wiener Neustadt: 16-Jähriger nach Unfall auf der B17 verstorben

Nach dem schweren Verkehrsunfall in Wiener Neustadt ist ein 16-Jähriger verstorben. Nach dem schweren Verkehrsunfall in Wiener Neustadt ist ein 16-Jähriger verstorben. - © Einsatzdoku
Der schwere Verkehrsunfall auf der B17 in Wiener Neustadt am Samstag hat einen tödlichen Ausgang genommen. Ein 16-Jähriger verstarb im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Ein mit vier jungen Leuten besetzter Pkw war am Samstag ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Alle Insassen wurden zum Teil schwer verletzt. Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Sonntag mitteilte, ist ein 16-Jähriger noch am selben Tag im Krankenhaus gestorben. (APA)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung
Top Artikel auf Vienna.AT