Wiener Neudorf: Jugendliche Einbrecher in der Nacht verhaftet

Mehrere Zigarettenautomaten sollen die Jugendlichen aufgebrochen haben.
Mehrere Zigarettenautomaten sollen die Jugendlichen aufgebrochen haben. - © Bilderbox
Zwei Burschen und ein Mädchen im Alter von 15 bis 17 Jahren wurden in der Nacht auf Donnerstag in Wiener Neudorf festgenommen. Sie sollen mehrere Zigarettenautomaten in Wien und Niederösterreich aufgebrochen haben.

In Wiener Neudorf sind in der Nacht auf Donnerstag drei Jugendliche als mutmaßliche Einbrecher festgenommen worden. Zwei Burschen (16 und 17) und ein Mädchen (15) hatten es laut Landespolizeidirektion auf Zigarettenautomaten abgesehen. Das geständige Trio wurde angezeigt. Die Jugendlichen gaben zu, seit Montag in Wien-Siebenhirten ebenso wie in Vösendorf, Mödling, Maria Enzersdorf und Wiener Neudorf versucht zu haben, diverse Zigarettenautomaten aufzuzwängen. Am späten Mittwochabend knackten sie in Wiener Neudorf ein Gerät und erbeuteten 140 Euro. Das Trio wurde noch auf der Flucht angehalten.

Die zur Last gelegten Tathandlungen gehen der Polizei zufolge auf das Konto der Burschen. Die 15-Jährige war laut den Ermittlungen bei einem Einbruchsversuch in Mödling und am Mittwochabend in Wiener Neudorf als Aufpasserin beteiligt. (APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen