“Wiener Linien”-App bietet ab Dezember Einzelfahrscheinkauf an

Die "Wiener Linien"-App bietet ab Dezember den Kauf von Einzelfahrscheinen an
Die "Wiener Linien"-App bietet ab Dezember den Kauf von Einzelfahrscheinen an - © Wiener Linien
Die Ticketapp der Wiener Linien wird um die Kaufmöglichkeit von Einzelfahrscheinen bzw. Einzelfahrscheinen mit Ermäßigung erweitert. Bisher war nur der Kauf eines “Single-Ticket” möglich.

Ab 1. Dezember kann nun über die “Wiener Linien”-App, die kostenlos in den App Stores für iOS und Android zum Download zur Verfügung steht, aus einem breiteren Sortiment an Tickets ausgewählt werden.

Einzelfahrscheine ab 1.12. via “Wiener-Linien”-Ticketapp erhältlich

Das “Single-Ticket” bleibt weiterhin als “90 Minuten Wien”-Ticket bei der Auswahl enthalten. Der Einzelfahrschein-Kauf mit der App funktioniert einfach und schnell: Ticket auswählen, Einstiegshaltestelle eingeben und losfahren. Bezahlt werden können die Tickets mit Kreditkarte, Paybox oder PayPal. 2015 wurden über die Ticketapp rund 146.100 Fahrscheine verkauft. 2016 waren es bis Mitte November bereits 213.000 verkaufte Tickets.

Jahreskarten via App anzeigen möglich

Jahreskartenkunden haben ihr Ticket mit der App einfach und bequem immer auf dem Smartphone mit dabei. Und so funktioniert es: Als Jahreskartenkunde im Jahreskarten-Service im Online-Shop (http://shop.wienerlinien.at) registrieren und ein Foto hochladen, “Wiener Linien”-Ticketapp runterladen, einloggen und los geht’s. Auch Semester- und Top-Jugendtickets können über die App gekauft und angezeigt werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen