Wiener knackte den Lotto-Doppeljackpot: 3,3 Mio. Euro gewonnen

Ein Spieler aus Wien knackte im Alleingang den Jackpot.
Ein Spieler aus Wien knackte im Alleingang den Jackpot. - © APA
Für einen Spieler aus Wien hat das Neue Jahr besonders glücklich angefangen: Dem Spieler gelang es als einzigem, den Lotto-Doppeljackpot am Sonntag mittels Quick-Tipp zu erraten – und er ist somit um 3,3 Millionen Euro reicher.

Dies meldeten die Österreichischen Lotterien am Montag-

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen jeweils mehr als 57.400 Euro. Beim Joker gab es einen Sologewinn in der Höhe von mehr als 235.800 Euro.

Die Lotto-Quoten der Ziehung vom Sonntag:

1 Sechser zu EUR 3.293.507,60

3 Fünfer+ZZ zu je EUR 57.410,50

146 Fünfer zu je EUR 1.286,90

305 Vierer+ZZ zu je EUR 184,80

6.160 Vierer zu je EUR 50,80

8.125 Dreier+ZZ zu je EUR 17,30

108.570 Dreier zu je EUR 5,20

309.767 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 10 11 16 18 30 34 Zusatzzahl: 42

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen